Re:Public Domain Screening 3/4

Re:Public Domain Screening 3/4 Felix Salten mit einem experimentell/literarischer Bearbeitung nach Werken von Felix Salten, am 8.Oktober 1945 in Zürich gestorben.

* Lesung „Josephine Mutzenbacher – Tagebuch einer Dirne“, von Helga Christina Pregesbauer, Historikerin (Schwerpunkt Sexualitätsgeschichte, Hexenverfolgung, Folter, Sexarbeit), lebt als Texterin, Autorin und politische Aktivistin in Wien (Wortflechte.com)

* Mario Mutzenhofer, Claudio Zopfi und Phillip Bürkler präsentieren Ausschnitte ihrer Vertonung von Bambi – ein Leben im Walde.

* Im Anschluss wird Walt Disnieys Version von Bambi mit spanischen Untertiteln und elektronischer Volksmusik live ausgeführt.

Saltens letzte Lebensjahre waren geprägt von finanziellen Problemen, er war von den Tantiemen aus den USA abhängig. Besondere Streitigkeiten gab es auch um die Rechte an Bambi, die er für 1000 Dollar verkauft hatte. Felix Salten starb am 8. Oktober 1945 in Zürich. Er liegt auf dem Israelitischen Friedhof Unterer Friesenberg in Zürich begraben.

9.Oktober 2015, 20 Uhr
Dock18

Kommentare deaktiviert für Re:Public Domain Screening 3/4

Eingeordnet unter Veranstaltungen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.