Mis chindli

Mein Kind

Frei nach Sophie Hämmerli-Marti, die das Buch Mis Chindli auf schweiderzdeutsch aus der Perspektive einer Mutter auf ihr Kind verfasst hat, suchen wir 90 Jahre später ähnliche Beiträge von Vätern über ihre Kinder. Teilnehmen können Väter oder Kinder, die diese Beziehung zwischen Vater und Sohn/Tochter beschreiben.

Möglich sind Gedichte, Raps, Reime, Wortakrobatik, Erzählungen und ähnliche Kurzformate.

http://mis-chind.ch.vu/

Kommentare deaktiviert für Mis chindli

Eingeordnet unter Produktionen, Tools

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.